Digitale Business TransformationProjektmanagement

Fachbeitrag: Kompetenzen in der Digitalisierung

Wir erleben derzeit einen tiefgreifenden, gesamtgesellschaftlichen Umbruch, der mit der industriellen Revolution verglichen wird. Die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung in allen Bereichen unseres Lebens führen u.a. zu neuen Produkten, neuen Formen der Zusammenarbeit, automatisierten Wertschöpfungsketten und revolutionierten Geschäftsmodellen.

Die Digitalisierung verändert die Arbeitsweise und –struktur und erhöht dadurch die Anforderung an die Veränderungsfähigkeit von Fachexperten

Im Fachbeitrag von Philipp Stähle: Kompetenzen in der Digitalisierung werden besonders die Fähigkeiten des Projektmanagements hervorgehoben.

Aus der Bearing Point Studie „Die Illusion der digitalen Transformation“, 2017 geht hervor, dass gerade die kulturellen und strukturellen Gestaltungselemente derzeit die größten Hürden für die Digitalisierung in Organisationen darstellen. Daraus lässt sich ableiten, dass Kompetenzen zur Verbesserung dieser Elemente besonders wichtig sein werden.

Grafik_BearingPointStudie2

 

Lesen sie mehr auf: Kompetenzen in der Digitalisierung

Ein Gedanke zu „Fachbeitrag: Kompetenzen in der Digitalisierung

Kommentar verfassen